Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
22
23
24
28
29

Login

Newsletter

Anmeldung zum regelmäßigen Newsletter der LFM

LFM Historie

Wie alles begann...

Die Entstehung des "Lancia Stammtisch Aschheim" über den "Lancia Stammtisch München", zu den "Lancia Freunden München".

Unser Stammtischfründer Franz Heilmeier, leitet seit 2001 in Aschheim bei München seine eigene Werkstatt. Heilmeiers Idee war es, eine Interessengemeinschaft von Automobilbegeisterten zu bilden, die italienische Fahrzeuge pflegen und erhalten.

Aus diesem Grund gründete Franz 2003 den Stammtisch, um mit Gleichgesinnten die Autos dahin zu bringen, wo sie hingehören: auf die Straße. Das war die Geburt des ersten Lancia-Stammtisches Aschheim. Als Stammtischlokal kam natürlich nur ein italienisches „Ristorante“ in Frage und so zog der Stammtisch jeden letzten Mittwoch im Monat in die Aschheimer Pizzeria „Il Veliero“ ein. Der Termin des letzten Mittwochs im Monat wird bis heute unter den Mitgliedern beibehalten.

Durch Franz´ Kunden waren die ersten Stammtischmitglieder schnell gefunden. Stammtischbrüder und Schwestern der ersten Stunde waren der Initiator Franz und Ulrike, Wolf sowie Marianne und Michael. Es folgten Gabi und Walter, Bernd, Robert, Christian, Dieter und viele weitere Lancia-Freunde. Von nun an kam der Stammtisch im wahrsten Sinn des Wortes auf Touren. Es standen regelmäßige Ausfahrten und Treffen auf dem Plan.

Von 2002 bis 2005 präsentierte sich sich der "Lancia Stammtisch München" einmal pro Jahr auf der „Classic Mobil" in München, tatkräftig durch die Lancia Beta-Gamma IG, die Lancia Fulvia & Flavia IG und den Lancia-Club Deutschland unterstützt. Durch Werbung in anderen Stammtischen oder Interessengemeinschaften wuchs der Bekanntheitsgrad schnell an.

Da die Teilnehmer des Lancia-Stammtisches Aschheim mittlerweile von weit herkamen, verlagerte sich der Stammtisch ins zentral gelegene München. Dort war unser erstes Lokal das „Sakrisch Guad“, ehe wir standesgemäß in die italienische „Trattoria Senza Nome“ umzogen. Das war die Geburtsstunde der Lancia-Freunde München!

Jeder, der bei uns mitmachen möchte, ist herzlich willkommen! Unser Herz schlägt für Lancia, aber wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, daß bei uns nicht die Marke im Vordergrund steht, sondern die Freude an klassischen Fahrzeugen. Seit 2007 findet unser Treffen jeden letzten Mittwoch im Monat um 19 Uhr in der Münchner  Pizzeria „Roma“ in der Hochäckerstrasse 106 statt. Herzlich eingeladen zu unseren Stammtisch sind Freunde der italienischen Lebensart, Lancia-Liebhaber und alle, die sich in geselliger Runde einen Eindruck von uns verschaffen wollen.

Wir planen neben regelmäßigen Ausfahrten auch kleinere Ausflüge, gemeinsame Messebesuche und Tagestouren. Einen Eindruck davon findest Du auf unserer Webseite.

Viel Spaß wünschen die Lancia-Freunde München!